05132 5988-115
info@mfsd.de

News

Meilenstein für die Umsetzung des EU-Rechts: Alles wie bisher – nur besser!

Die Bundeskommission Modellflug im DAeC hat einen großen Meilenstein in der Entwicklung der Grundlagen für die Umsetzung der neuen europäischen Regelungen für seine Mitglieder gelegt: Die „Standardisierten Regeln für Flugmodelle“ (StRfF) sind fertig. Dafür wurden in den letzten 18 Monaten unzählige Gesetzestexte, Verordnungen, Nachrichten für Luftfahrer, Aufstiegsgenehmigungen bzw. Geländezulassungen und Flugordnungen gesichtet und verarbeitet. Die…
Weiterlesen

MFSD mit Blick in die Zukunft

Der Modellflugsportverband Deutschland, der Monosportverband für den Modellflug im DAeC, blickt mit neuem Logo und neuer Website in die Zukunft. Der Modellflug in Deutschland hat in den letzten Jahren einige Veränderungen erlebt. Im politischen Spannungsfeld zwischen Behörden, Verbänden und anderen Luftraumnutzern ist es enorm wichtig, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Zusammen mit…
Weiterlesen

F9A Droneball – Neue Klasse hält Einzug

Wie bei Harry Potter spielt es in der Luft. Anders als bei Harry Potter spielen keine fliegende Besen, sondern Droneballs mit. Zwei Mannschaften  mit je 5 Spielern (vier Verteidiger und ein Angreifer) kämpfen gegeneinander. Ziel ist es, den Droneball (ein Quadrocopter in einem kugelförmigen Käfig) durch das gegnerische kreisrunde Tor, das in etwa 3m Höhe…
Weiterlesen

Anfragen zu Panta rhei

Der Artikel „Panta Rhei“ („Alles ist im Fluss“) hat zu einigen Rückmeldungen von Modellfliegern geführt. Es wurde insbesondere die Ängste einen „100-Meter-Deckel“ wieder lebendig. In diesem Zusammenhang ist auch die Aussage eines sog. „wilden“ Modellfliegers interessant, der genehmigungsfreien Modellflug betreibt. Er fühlt sich durch den 2016 vom DAeC in die Diskussion gebrachten und dann umgesetzten…
Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften im Dronerace F9U

Die deutschen Meisterschaften in der Klasse F9U wurden in diesem Jahr in zwei Läufen in Kombination mit einem FAI World-Cup ausgetragen. Nördlingen war die erste Station und erwartete die Teilnehmer mit einem perfekten und interessanten Track. Ein großer Dank an Jörg und sein Team. Neu in diesem Jahr die Auswertung. Der 16-jährige Jakob Jarebica, selbst…
Weiterlesen

Bronze, Silber und Gold für F3CN Team Germany

Die Weltmeister der WM im Modell-Hubschrauberkunstflug stehen fest: Im F3C hat Hiroki Ito (JPN) den Pokal gewonnen. Neuer Weltmeister F3N ist Kenny Ko (TPE). Juniorenweltmeister F3C ist Frieder Völkle (GER). Juniorenweltmeister F3N ist Aaron Cole (GBR). Team Japan ist Weltmeister F3C in der Team-Wertung. Das deutsche Team hat tolle Flüge gezeigt und sich den zweiten…
Weiterlesen

Panta rhei

Was sich für den Modellflugsport schon geändert hat und noch ändern wird Im April 2017 wurde die Luftverkehrsordnung durch die sog. Drohnenverordnung weitreichend geändert. Sie erhielt einen neuen „Abschnitt 5a“, der den „Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen“ zum Teil völlig neu regelt. Zu den Neuregelungen zählen insbesondere eine grundsätzlich und flächendeckend geltende Flughöhenbegrenzung auf…
Weiterlesen

Noch näher dran an den Entscheidern

DAeC-Präsident Stefan Klett hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am Mittwoch ein Themenpapier vorgelegt. Auch sagte er dem BMVI für die Erarbeitung von Umsetzungsbestimmungen, die den Luftsport und die Allgemeine Luftfahrt betreffen, Unterstützung durch die Fachreferate zu. Der Besuch in der Bundeshauptstadt zeigt besonders deutlich: erfolgreiche Verbandsarbeit ist Teamsport. Denn bereits einige Wochen zuvor hatten sich Eberhard…
Weiterlesen

Überraschung in Ungarn: Doppelgold für Team Germany

Bei der FAI-Weltmeisterschaft in der Klasse F3K Handstart-Segelflug hat Henri Sander nach einem souveränen Wettbewerb den Meistertitel errungen. Auch in der Teamwertung bringen Henri Sander, Roland Sommer und Robert Gramß die Goldmedaille mit nach Hause. Bei wechselnden Verhältnissen und einer spannenden Vorrunde über 12 Runden konnte sich das Deutsche Nationalteam der Klasse F3K den Meistertitel…
Weiterlesen

Lutz Schramm ist Saalflug Vize-Europameister

Ivan Treger (SVK) konnte bei der F1D-Europameisterschaft in Tachov-Svetce (CZE) seinen Titel verteidigen. Mit 23:38 min gelang ihm auch der längste Flug des Wettbewerbs in der 17 m hohen, historischen Reithalle. Vizeeuropameister im Saalflug wurde Lutz Schramm (GER). In der Teamwertung erreichte die deutsche Mannschaft den dritten Platz. Vize-Europameister Lutz Schramm bei der Startvorbereitung, der…
Weiterlesen