Modellbau bildet…! zum „Primus des Jahres“!

Modellbau bildet…! zum „Primus des Jahres“!

16. April 2020 Aus Von MFSD

Der MFSD möchte nicht nur den Leistungssport fördern. Zusammen mit unseren Partnern haben wir uns auf die Fahne geschrieben, auch die Basis mehr in den Blick zu nehmen und vor allem die Jugendarbeit vermehrt zu unterstützen.

Der klassische Modellbau ist für viele die Basis des Modellflugs. So bietet unser Projekt „Modellbau bildet..!“ eine hervorragende Möglichkeit, den Nachwuchs in die Praxis des Holzmodellbaus vom Wurfgleiter bis zum größeren Flugmodell zu erlernen. Die Initiative möchte auf die Bedeutung der handwerklichen Bildung von Kindern und Jugendlichen aufmerksam machen, und mit ihrer Arbeit den Stellenwert handwerklicher Fertigkeiten auf ein angemessenes Niveau heben. Geeignet für lokale Vereine und die Anwendung in Modellbau AGs in Schulen bietet das Projekt ein fertiges, erfolgsversprechendes Konzept zur Nutzung an.

Das Projekt hat im April 2019 den Primus Preis der Stiftung Bildung und Gesellschaft gewonnen. Nun steht die Initiative zur Wahl zum Primus des Jahres 2019 und kann mit eurer Unterstützung gewinnen. In Form eines SMS-Votings habt ihr die Möglichkeit, eure Stimme für „Modellbau bildet…!“ abzugeben. So kann sich unser Sport und unser Hobby gegen andere Projekte durchsetzen, was ein gutes Licht auf uns in der Öffentlichkeit werfen mag. Zeitraum des Votings ist der 20. April 12.00 Uhr bis 21. April 12.00 Uhr. Das Ergebnis der Wahl wird am 24. April 2020 um 18:30 Uhr im Rahmen eines Online-Events bekannt gegeben. Es wird als Livestream im YouTube-Kanal der Stiftung Bildung und Gesellschaft übertragen.

Die Telefonnummer für das SMS-Voting ist folgende:  0177 178 22 77. Der Code für „Modellbau bildet…!“ lautet: P04. Es sind ausschließlich der Buchstabe P und die beiden Ziffern 0 und 4 zu senden.