05132 5988-115
info@mfsd.de

News

Elektronische Sichtbarkeit im Modellflug – Ein Ausblick

U-Space ist in aller Munde. Damit verbunden die elektronische Sichtbarkeit der Modellflieger im gemeinsam genutzten Luftraum. Der folgende Artikel ist ein Ausblick in die Zukunft. Vorwort Dieser Artikel ist ein Ausblick in die Zukunft und hat daher zwangsläufig spekulativen Charakter. Er präsentiert mögliche Lösungsansätze und keine beschlossene Regulierung. Um aber auf zukünftige Regeln Einfluss nehmen…
Weiterlesen

Neues Anmeldeportal für Wettbewerbe

Ab sofort steht für die Veröffentlichung und Meldung von Wettbewerben ein neues Online-Portal zur Verfügung. Hier können sich Ausrichter selbstständig einen Account einrichten und ihre Wettbewerbe eintragen. Teilnehmer wiederum können sich zu den eingetragenen Wettbewerben anmelden und ihre Daten an den Ausrichter übermitteln. Auch die Bereitstellung von Ausschreibungen und Ergebnislisten ist möglich. Das Portal ist…
Weiterlesen

Flying Circus 2022 in Fiss

Vom 23. bis 26. Juni 2022 findet (nach dem coronabedingten Aussetzer 2021) das nun 26. internationale Modellflugfestival auf dem höchsten Modellflugplatz Europas, auf dem Schönjöchl oberhalb des Sonnendorfes Fiss/Tirol statt. Vor atemberaubender Kulisse gibt es einiges zu sehen. Schaut euch auf der Homepage des Flying Circus um: https://flying-circus.de/

CONTEST Eurotour mit neuer Website

Zum Jahresanfang übernahm der MFSD die Organisation der beliebten CONTEST Eurotour, ein Wettbewerbsformat in den Segel- und Elektrosegelflugklassen, welches auf europaweit ausgetragenen Wettbewerben den Toursieger einer jeden Klasse ermittelt und den Modellflugsport auf professionelle Weise fördern will. Pünktlich zum Jahresbeginn ist CONTEST nun mit einer modernen und informativen Website an den Start gegangen. Hier gibt…
Weiterlesen

Klasse F3K im DAeC unter neuer Leitung

Die aufstrebende Klasse der Handstart-Segelflug-Modelle F3K steht unter einer neuen Leitung. Amtierender Weltmeister der Klasse Henri Sander hat das Amt des Klassenreferenten im DAeC übernommen. Er wird zukünftig die Belange der Klasse und ihrer Sportler vertreten. Zum Aufgabengebiet des Referenten gehört unter anderem die Erstellung der Rahmenausschreibung der Jahresrunde des DAeC, die Koordination der Wettbewerbstermine…
Weiterlesen

Werde Teil unseres Teams – MFSD sucht Mitarbeiter

Du suchst eine neue Herausforderung? Dann bist du bei uns genau richtig. Der Modellflugsportverband Deutschland e. V. (MFSD) sucht zum nächstmöglichen Termin einen Referenten/in Modellflugbetrieb (m/w/d) (Vollzeit) Deine Aufgaben: Mitarbeit am Betrieb der Geschäftsstelle des MFSD Konzeption und Organisation von Verwaltungsangelegenheiten im MFSD betr. Modellflugbetrieb Mitarbeit bei der Ausweisung von Modellfluggeländen und Korrespondenz mit Luftfahrtbehörden…
Weiterlesen

Antrag auf Betriebserlaubnis beim LBA abgegeben

Ein Meilenstein für den Modellflug! Mittwoch, der 15.12.2021 war ein ganz besonderer Tag für den Modellflug im DAeC. Der MFSD hat nun den Antrag auf Betriebserlaubnis gemäß §21g der Luftverkehrs-Ordnung bzw. Artikel 16 der DVO(EU) 2019/947 beim Luftfahrt-Bundesamt (LBA) eingereicht. Vorausgegangen war ein KickOff-Meeting des LBA und des BMVI (jetzt BMDV) In enger Abstimmung mit…
Weiterlesen

FAI-Sportlizenz – neue Regelung ab 2022

Zur Teilnahme an internationalen Wettbewerben ist eine FAI-Sportlizenz erforderlich. Diese Sportlizenz können Leistungssportler über den DAeC beantragen. Eine Änderung des Sporting Codes der FAI hat ab kommendem Jahr Auswirkungen. Ab dem 1.1.2022 hat man nicht mehr die Wahl zwischen der nationalen FAI-Lizenznummer und der FAI-ID für die Beschriftung des Modells – nun ist die FAI-ID…
Weiterlesen

Faszination Modellbau in Friedrichshafen

Halle A4, Stand 4250! Das ist am kommenden Wochenende euer Anlaufpunkt auf der Faszination Modellbau in Friedrichshafen. Auf dem Stand des MFSD gibt es einiges zu erleben. Die Nationalmannschaft der boomenden Klasse F3K (Schleudersegelfliegen) steht euch auf unserem Stand für Fragen zur Verfügung und gibt Einblick in den Leistungssport. Hier könnt ihr euch informieren, wie…
Weiterlesen

MFSD übernimmt CONTEST-Eurotouren

Zum 1. Januar 2022 wird der Modellflugsportverband Deutschland die CONTEST-Eurotouren, die Plattform zur Ausrichtung von internationalen Wettbewerben, übernehmen. Der Verband wird damit Ansprechpartner und Organisator der CONTEST-Eurotouren sein. Mit dem Team von Tourmanagern, die seit vielen Jahren für CONTEST-Eurotour tief in der Szene verwurzelt sind, werden weiterhin Wettbewerbe in zahlreichen Segel- und Elektrosegelflugklassen europaweit ausgerichtet.…
Weiterlesen