05132 5988-115
info@mfsd.de

Autor: MFSD

Auftakt zur Deutschen Meisterschaft F9U

Der MFSD hat in diesem Jahr wieder eine Deutsche Meisterschaft der Klasse F9U Copterrace ausgeschrieben. Zusammen mit den Aricrashern werden drei Teilwettbewerbe über das Bundesgebiet verteilt durchgeführt. Der erste Lauf hat am 4. und 5. Juni 2022 in Neubrunn stattgefunden Die begehrten Punkte für die ersten 6 Plätze sicherten sich Platz 1 Konstantin Sonnentag Platz…
Weiterlesen

25. Elbe-Wasserfliegen in Dresden

Alles begann vor einem Vierteljahrhundert mit dem Modell einer Do-18 oberhalb des „Blauen Wunders“, der berühmten Dresdener Brücke. In diesem Jahr waren eine Pilotin und 33 Piloten aus ganz Deutschland (von Bremen bis zum Bodensee) sowie aus der Schweiz und aus der Tschechischen Republik zum Feiern und vor allem zum Fliegen angereist. Im Gepäck hatten…
Weiterlesen

Die magischen 500 Meter

Erfahrungen in der Jugendarbeit der MfG Ostalb „Früher war alles besser“- über diesen Satz kann man sich sicher streiten. Aber eines steht fest: Früher hatte ich als Schüler viel mehr Freizeit. Unterricht bis 16.00 Uhr war ein Fremdwort. Ich habe an drei unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften teilgenommen. Früher gab es auch kein „Mama-Taxi“. So musste ich auf…
Weiterlesen

Tutorial zum Wettbewerbsportal mg-airsports.eu

Seit kurzem steht unter https://events.mfsd.de ein Portal zur Verfügung, auf dem Wettbewerbe aller Art veröffentlicht werden können. Teilnehmer dieser Wettbewerbe können sich zu den jeweiligen Wettbewerben anmelden und erhalten alle wichtigen Informationen. Das Portal ist sowohl für nationale und international Leistungssportwettbewerbe aber auch für regionale oder örtliche Vereinsmeisterschaften nutzbar. In einem tollen Erklärvideo zeigt Anna…
Weiterlesen

Gastflieger im MFSD/DAeC – Wie geht’s weiter?

Gastflugregeln des DAeC/MFSD aufgrund neuem EU-Recht für den Modellflug Bis spätestens 31.12.2022 bleibt die aktuelle nationale Regelung für den Modellflug in Kraft. Nur die Registrierung von Betreibern wird obligatorisch. Wenn eine Betriebsgenehmigung gemäß Art. 16 DVO (EU) 2019/947 von der zuständigen Behörde erteilt wird (hoffentlich im Mai 2022), werden neue Regeln auf der Grundlage der…
Weiterlesen

Mädchen können das auch

Der Anteil von Jugendlichen ist in den meisten Vereinen ohnehin schon gering. Noch geringer ist allerdings der Anteil von jungen Mädchen.Ist Flugmodellsport nichts für Mädchen? – Nein – Mädchen können das auch! Unter diesem Motto wurde ein reiner Mädchen Workshop in den Osterferien organisiert. In Zusammenarbeit des MFSD und der Zukunftsakademie Heidenheim wurde ein dreitägiger…
Weiterlesen

Abstimmung im MFSD/DAeC zum Thema „Elektronische Sichtbarkeit“

In einer Videokonferenz mit Vertretern der Bundeskommission Modellflug, des MFSD, des DAeC-Vorstandes und dem Bundesausschuss Unterer Luftraum (BAUL) im DAeC wurde das wichtige Thema der „elektronischen Sichtbarkeit“ von Luftfahrzeugen diskutiert. Gemäß der sog. „U-Space-Verordnung“ (DVO (EU) 2012/666) sind auch personentragende Luftfahrzeuge zukünftig verpflichtet, in U-Space-Lufträumen elektronisch erkennbar zu sein. Für den Modellflug im Verbandsrahmen gibt…
Weiterlesen

Sport- und Nachwuchsförderung im MFSD

Seit kurzem gibt es ein neues Förderkonzept für den Leistungssport und die Nachwuchsarbeit im MFSD und seinen Mitgliedsvereinen. Teilnehmer an FAI-Wettbewerben werden von ihrem Verband ab sofort großzügig bezuschusst. Alles zu den neuen Förderungen lest ihr in den Förderrichtlinien „Sport- und Nachwuchsförderung im MFSD“.

UHU-Cup in Brandenburg

Er war für viele schon vor jahrzehnten der Einstieg in den Modellflug. Der „kleine UHU“. Seit Jahren haben sich die Einstiegswettbewerbe weiterentwickelt und es gibt mittlerweile weit mehr als nur die Klasse des kleinen UHUs. Auch Rc-Modelle mit und ohne Elektroantrieb können im „UHU-Cup“ eingesetzt werden. Der Flugmodellsportclub Finsterwalde veranstaltet in diesem Jahr gleich zwei…
Weiterlesen

Aus Alt mach Neu – Kenntnisnachweise werden zu Schulungsnachweisen, Aufstiegserlaubnisse zu Geländeausweisungen

Kenntnisnachweise werden zu Schulungsnachweisen,Aufstiegserlaubnisse zu Geländeausweisungen Zum 31.12.2022 läuft der Übergangszeitraum für den Modellflug ab. Dann greift die neue EU-Drohnenverordnung (DVO (EU) 2019/947) auch vollumfänglich für den Modellflug im Verbandsrahmen. Bis dahin benötigen die Modellflugverbände sog. “Verbandsbetriebserlaubnisse”, um im Rahmen ihres Verbands den bisherigen Modellflugbetrieb fortführen zu können. Das diesbezügliche Genehmigungsverfahren des MFSD/DAeC beim Luftfahrt…
Weiterlesen